Cake pops rezept

WERBUNG

Möchten Sie Ihre Kinder mit einem Eis am Stiel erfreuen, das nicht kalt wird? Probieren Sie unser Rezept für Cake Pops. Diese können Sie zu Hause selbst zumachen.

  • 180Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4

Zutaten

  • 180 g Kristallzucker Hinzugefügt zu
  • 150 g Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 250 g halbgares Mehl Hinzugefügt zu
  • 320 g Butter Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Vanillezucker Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • 120 g Mascarpone Hinzugefügt zu

Zur Dekoration

  • 150 g weißer Zuckerguss Hinzugefügt zu
  • Reisstreusel Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

250 g Butter mit dem Zucker 5 Minuten lang mit einem Mixer schlagen. Dann die Eier hinzufügen. Mischen Sie in einer anderen Schüssel die trockenen Zutaten und fügen Sie sie der Buttermischung hinzu. Die Mischung umrühren und in die gefettete Kastenform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 40-50 Minuten backen. Nach dem Backen stürzen Sie den Kuchen auf ein Abkühlgitter.

2. Schritt

Für die Glasur 70 g Butter mit dem Mascarpone mit einem Mixer schlagen. Den Puderzucker hinzufügen und zu einer glatten Masse schlagen.

3. Schritt

Für die Popsicles schneiden Sie mit einem Messer die harten und dunklen Teile des Kuchens weg. Anschließend den Kuchen in einer Schüssel mit den Händen zu einer glatten Masse zerkleinern. Den zerkleinerten Kuchen mit dem Zuckerguss vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse zu 3-4 cm großen Kugeln formen und auf das Backblech legen.

4. Schritt

Die weiße Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen. Wenn die weiße Schokoladenglasur zu dickflüssig ist, können Sie 1 Teelöffel Kokosnussöl hinzufügen. Tauchen Sie Lutscherstangen oder Holzspieße (etwa 40 Stück) in die Schokolade und spießen Sie die Kugeln darauf. Die Kugeln in die Kuvertüre und dann in die Reisstreusel tauchen. Sobald sie abgetropft sind, legen Sie sie in den Halter. Die Cake Pops in den Kühlschrank stellen.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Echt gut

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Mochis
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Mochis

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Muffins Rezepte
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Muffins Rezepte

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Fantakuchen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Aprikosenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Belgische Waffeln
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Belgische Waffeln

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Einhorn Torte
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Einhorn Torte

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Mochis
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Mochis

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Muffins Rezepte
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Muffins Rezepte

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Fantakuchen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Aprikosenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Belgische Waffeln
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Belgische Waffeln

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Einhorn Torte
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Einhorn Torte

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Agatha_Kulinarische_Rezepte

Cake pops rezept

Möchten Sie Ihre Kinder mit einem Eis am Stiel erfreuen, das nicht kalt wird? Probieren Sie unser Rezept für Cake Pops. Diese können Sie zu Hause selbst zumachen.

180
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

250 g Butter mit dem Zucker 5 Minuten lang mit einem Mixer schlagen. Dann die Eier hinzufügen. Mischen Sie in einer anderen Schüssel die trockenen Zutaten und fügen Sie sie der Buttermischung hinzu. Die Mischung umrühren und in die gefettete Kastenform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 40-50 Minuten backen. Nach dem Backen stürzen Sie den Kuchen auf ein Abkühlgitter.

2. Schritt

Für die Glasur 70 g Butter mit dem Mascarpone mit einem Mixer schlagen. Den Puderzucker hinzufügen und zu einer glatten Masse schlagen.

3. Schritt

Für die Popsicles schneiden Sie mit einem Messer die harten und dunklen Teile des Kuchens weg. Anschließend den Kuchen in einer Schüssel mit den Händen zu einer glatten Masse zerkleinern. Den zerkleinerten Kuchen mit dem Zuckerguss vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse zu 3-4 cm großen Kugeln formen und auf das Backblech legen.

4. Schritt

Die weiße Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen. Wenn die weiße Schokoladenglasur zu dickflüssig ist, können Sie 1 Teelöffel Kokosnussöl hinzufügen. Tauchen Sie Lutscherstangen oder Holzspieße (etwa 40 Stück) in die Schokolade und spießen Sie die Kugeln darauf. Die Kugeln in die Kuvertüre und dann in die Reisstreusel tauchen. Sobald sie abgetropft sind, legen Sie sie in den Halter. Die Cake Pops in den Kühlschrank stellen.

Zutaten
Zutaten
180 g
Kristallzucker
150 g
Puderzucker
250 g
halbgares Mehl
320 g
Butter
4
Eier
1 Teelöffel
Backpulver
1
Päckchen Vanillezucker
Prise
eine Salz
120 g
Mascarpone
Zur Dekoration
150 g
weißer Zuckerguss
Reisstreusel