WERBUNG
Einfache Quarkkuchen

Einfache Quarkkuchen

Sie kennen wahrscheinlich die mährischen Kuchen. Sie sind wirklich lecker, aber ziemlich aufwendig in der Zubereitung und gleichzeitig kalorisch. Wenn Sie Appetit darauf haben und sie schnell, einfach und gesünder, aber immer noch sehr lecker zubereiten möchten, hier ist das Rezept.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12

Häufig

  • 1 St. Ei Hinzugefügt zu
  • 125 g Feiner Quark Hinzugefügt zu
  • 200 g Glattes Dinkelmehl Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel backpulver Hinzugefügt zu
  • 12 Pakete Vanillezucker Hinzugefügt zu

Füllung

  • 150 g klumpiger Hüttenkäse Hinzugefügt zu
  • 25 g Feiner Quark Hinzugefügt zu
  • 12 Pakete Vanillezucker Hinzugefügt zu
  • Kirschgelee Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

40 min.
1. Schritt

Die Zutaten für den Teig kneten wir per Hand. Den entstandenen Teig rollen wir auf einem bemehlten Brett auf etwa 0,5 cm Dicke aus. Wir schneiden Kreise aus (ich habe ein 0,7 dl Glas verwendet und habe 12 Kreise herausbekommen). Die Kreise legen wir auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

2. Schritt

In der Füllung mischen wir Quark und süßen ihn. Mit einem Löffel geben wir die Füllung auf den vorbereiteten Teig. Auf jeden Kuchen geben wir einen Löffel Marmelade. Wir backen bei 180 Grad für 25 Minuten.

Reels

Neu