WERBUNG

Quelle: Pixabay

Blaubeerkuchen

Ob Sie einen Blaubeerkuchen mit Vanillepudding, mit dem Quark oder mit Streuseln backen, jedes Blaubeerkuchenrezept ist sehr saftig.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 100 g halbgares Mehl Hinzugefügt zu
  • 100 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 500 g Heidelbeere Hinzugefügt zu
  • 125 g butter Hinzugefügt zu
  • 100 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 2 Päckchen Vanillezucker Hinzugefügt zu
  • 3 Ei Hinzugefügt zu
  • 1 Zitrone Hinzugefügt zu
  • 12 Becher Milch Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

65 min.
1. Schritt

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier, eine Prise Salz, Milch und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. Zum Schluss das Mehl und das Backpulver hinzufügen.

2. Schritt

Den Teig auf ein gefettetes Backblech schichten und die gewaschenen und gut getrockneten Blaubeeren dazugeben. Den Blaubeerkuchen bei 180° (Ober- und Unterhitze) 50 Minuten lang goldbraun backen.

3. Schritt

Den Blaubeerkuchen mit Puderzucker bestreut servieren.

Kommentare (1)

Sarah 12.5.2022

Ein Rezept, das nicht nicht schmecken kann

Reels

Neu