WERBUNG
Buchty gebacken im Ofen

Buchty gebacken im Ofen

Buchty gefüllt mit Marmelade und Streuseln oben drauf.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
10

Werkzeuge

  • 20 g Frischer Hefe Hinzugefügt zu
  • 250 ml Von warmer Milch Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 500 g Glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 50 g Geschmolzene Butter Hinzugefügt zu
  • 50 g Zucker Hinzugefügt zu
  • Prise Salze Hinzugefügt zu

Streusel

  • 20 Gmasla Hinzugefügt zu
  • 30 g Glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 15 g Puderzucker Hinzugefügt zu
  • Füllung Marmelade Hinzugefügt zu
  • Hüttenkäse Hinzugefügt zu
  • Marmelade Hinzugefügt zu
  • CREAM Nussig Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

120 min.
1. Schritt

1. In den Behälter geben wir warme Milch, fügen die Hefe hinzu und rühren um.

2. Schritt

2. Wir nehmen 2 Esslöffel aus dem gemessenen Mehl und geben es zum Sauerteig hinzu, umrühren.

3. Schritt

Von dem abgewogenen Zucker nehmen wir einen Teelöffel und fügen ihn zum Vorteig hinzu. Lassen Sie es quellen.

4. Schritt

4. In die Schüssel geben wir Mehl, Salz, Zucker, Eier, geschmolzene Butter und Hefe.

5. Schritt

5. Wir kneten den Teig und lassen ihn 1 Stunde gehen.

6. Schritt

6. Wir quälen uns oft und teilen es in 10 Teile.

7. Schritt

7. Jeden Teil formen wir zu einem Fladen und legen die Füllung in die Mitte.

8. Schritt

8. Wir formen eine Kugel und legen die Brötchen in eine mit Backpapier ausgelegte Form.

9. Schritt

9. Mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Streuseln bestreuen (alle Zutaten mischen)

10. Schritt

10. Wir stellen es in den vorgeheizten Ofen und backen bei 180/25-30 Minuten, je nach Bedarf, bis es goldbraun ist.

11. Schritt

Guten Appetit!😉

Reels

Neu