Lebkuchen

WERBUNG
  • 30Minuten
  • 40Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
40
  • 2 Stk Eier Hinzugefügt zu
  • 100 g Honig Hinzugefügt zu
  • 10 g Natron Hinzugefügt zu
  • 4 TL Lebkuchengewürz Hinzugefügt zu
  • 2 EL Sonnenblumenöl Hinzugefügt zu
  • 200 Gramm Mandeln gemahlen Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Aus allen Zutaten den Lebkuchenteig zubereiten. Den Teig 24 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Dann den Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen und die Lebkuchen ausstechen. Die Lebkuchen mit einer Mischung aus Ei und Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 8-10 Minuten backen.

3. Schritt

Zubereiten der Glasur: Für den Guss das Eiweiß nach und nach zum gesiebten Puderzucker geben und so lange rühren, bis der Guss eine dicke Konsistenz hat.

4. Schritt

Die fertige Masse in eine Plastiktüte füllen, eine Ecke abschneiden und die Lebkuchen damit verzieren.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (4)

4.3

Einwandfreies Rezept

Gut gelungen

Schnell zu machen

Ähnliche Rezepte

Lebkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Lebkuchen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Vanillekipferl

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 4
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Plaetzchenteig

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 5

Weihnachtsstollen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 5
Spritzgebäck - Grundrezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spritzgebäck - Grundrezept

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Lebkuchenhaus
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Lebkuchenhaus

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 28
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Bratapfel Dessert im Glas

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Ähnliche Rezepte

Lebkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Lebkuchen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Vanillekipferl

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 4
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Plaetzchenteig

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 5

Weihnachtsstollen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 5
Spritzgebäck - Grundrezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spritzgebäck - Grundrezept

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Lebkuchenhaus
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Lebkuchenhaus

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 28
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Bratapfel Dessert im Glas

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Salate

42 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Mittagessen

346 Rezepte

Abendessen

353 Rezepte

Tomaten

25 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte
Recipe author image TASTElist

Lebkuchen

30
Minuten
40
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Aus allen Zutaten den Lebkuchenteig zubereiten. Den Teig 24 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Dann den Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen und die Lebkuchen ausstechen. Die Lebkuchen mit einer Mischung aus Ei und Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 8-10 Minuten backen.

3. Schritt

Zubereiten der Glasur: Für den Guss das Eiweiß nach und nach zum gesiebten Puderzucker geben und so lange rühren, bis der Guss eine dicke Konsistenz hat.

4. Schritt

Die fertige Masse in eine Plastiktüte füllen, eine Ecke abschneiden und die Lebkuchen damit verzieren.

Zutaten
2 Stk
Eier
100 g
Honig
10 g
Natron
4 TL
Lebkuchengewürz
2 EL
Sonnenblumenöl
200 Gramm
Mandeln gemahlen