Quelle: Pixabay.com

Saftige Torte zum Fest mit Datteln Walnuß und Sahne

45 min
WERBUNG

Wir zeigen ihnen einen einfachen Dattelkuchen orientalisch voller festlichem Geschmack . Die Kombination aus den Datteln und Nussbaiser mit Sahne bedeckt macht die Festtorte würzig und saftig zugleich.

45 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12
  • 400 gr Datteln ohne die Kerne Hinzugefügt zu
  • 350 gr gehackte Walnüsse Hinzugefügt zu
  • 5 Eiweiß Hinzugefügt zu
  • 200 gr Zucker Hinzugefügt zu
  • 130 gr Puderzucker Hinzugefügt zu
  • Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 1 TL Vanilleextrakt Hinzugefügt zu
  • 30 ml Koniak Hinzugefügt zu
  • 600 ml Sahne Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für den Kuchen mit Datteln und Nüssen werden die Datteln und Walnüsse gehackt und nicht im Blender gemahlen.

2. Schritt

Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen, Nach und nach den Zucker und Puderzucker untermischen und mit dem Mixer schlagen. Zuletzt den Koniak und die Vanille zufügen. Die Datteln und Nüsse mit dem Löffel vorsichtig unterheben .

3. Schritt

Ein Stück Backpapier einfetten und damit eine 26 cm Springform auslegen. Den Rand fetten. Die Baiser Masse einfüllen und glatt streichen.

4. Schritt

Bei 180 Grad den Dattelkuchen ca 30 Minuten lang im Backofen backen. Der Kuchen sollte nur leicht braune Farbe erhalten.

5. Schritt

Den orientalischen Dattelkuchen auskühlen lassen und auf eine Kuchenplatte stürzen. Das Backpapier vorsichtig entfernen.

6. Schritt

Die Schlagsahne mit einem EL Puderzucker steif schlagen und die Torte damit rundherum bestreichen. Obenauf mit Datteln und Walnuss verzieren und zum Weihnachtskaffee servieren . Sie sehen , backen mit Datteln muß gar nicht schwer sein .

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte